Seitenbereiche:

Gesundheit & Umwelt

Gesundheit und Klima

Hitze und Trockenheit gefolgt von heftigen Unwettern, der Klimawandel bringt zusätzliche Herausforderungen. Im Schulbereich führt vor allem die Hitze zu zusätzlichen Belastungen für Schüler/innen und Lehrkräfte und hat Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit aller. Die GIVE-Servicestelle hat sich des Themas mit einem Schwerpunkt angenommen und bietet auf ihrer Homepage Tipps zum Hitzeschutz in der Schule - GIVE. Zusätzlich gibt es dort auch eine für Laien geeignete Anleitung bei hitzebedingten Notfällen Heiße Tage - Was tun bei Sommerhitze? - GIVE und eine Reihe weiterer informativer Links.

„Gesundheitliche Auswirkungen der Handynutzung – eine Übersicht über die vorliegende Evidenz zur Frage der Kanzerogenität, der Fertilität und der Auswirkungen auf den kindlichen Organismus“

Michael Kundi (Zentrum für Public Health, der Meduni Wien)
Wissenschaftliche_Informationen

Hintergrundinformationen zu den Handyempfehlungen

Hintergrundinformation_zu_Handy-Folder

Gesichtspunkte zur aktuellen gesundheitlichen Bewertung des Mobilfunks Empfehlung des Obersten Sanitätsrates

Informationen_OSR

Informationen zu umweltmedizinischen Themen

wie z.B. Elektrosmog, Luftschadstoffe
[www.salzburg.gv.at/umweltmedizin]

Lärm- und Lüftungsampeln für Schulen

Beide Produkte können kostenlos bei den jeweiligen Landesschulärzten/-ärztinnen angefordert werden.

Buchtipp

Zollneritsch, J.; Hotter, E. (2008): Lärm in der Schule. Ein Arbeitsbuch. Leykam Verlag, Graz, ISBN 978-3-7011-7634-2

Linktipps

Sicherheitsinformationszentrum - http://www.siz.cc

Bundesministerium für Gesundheit – Strahlenschutzinformationen –
http://www.bmg.gv.at/home/Schwerpunkte/Praevention/Strahlenschutz/